Our Festival Specials

Tech Konferenz und Festival in einem, geht das? Na klar! Wir haben von morgens bis abends ein buntes Programm für Dich zusammengestellt. Ab 17 Uhr findet auf der Bühne der Haupthalle das Abschlusskonzert „RockIT“ unter anderem mit Fachschaftsbands und DJs statt. Hier alle Live Acts auf einen Blick:

Image

Project G&B

Dieses New Yorker R&B-Duo besteht aus den Mitgliedern David McRae und Marvin Moore-Hough. G&B steht für Ghetto & Blues. Ihr wohl größter und bekanntester Welthit ist „Maria Maria“ ft. Carlos Santana und Wyclef Jean. Der Titel wurde mit einem Grammy und 15-fach Platin ausgezeichnet.

Image

DJ Vlader

Schon im Alter von zwölf Jahren startete der aus Polen stammende Vlader Knezevic seine Karriere als Hip-Hop DJ. Mittlerweile ist er ein weltbekannter Star und arbeite schon mit großen Musiklegenden wie Snoop Dogg, Chris Brown und Daddy Yankee zusammen. DJ Vlader wurde 2015 mit dem Titel „Best International DJ Of The Year“ ausgezeichnet und 2016 folgte sein Award „Video DJ Of The Year 2016“. 

Image

theyhatehumans

„Batsche musses“ ist das Motto dieses vierköpfigen Collegepunk-Rock Quartetts und das Motto ist Programm. Entstanden durch reinen Spaß an der Musik, Schulfreundschaften, Bier und der ersten Midlife-Crisis formierten sich Alex, Moe, Pascal und Benny zu der gemeinsamen Leidenschaft „theyhatehumans“. Ganz getreu dem Motto: „Kein Problem wir ham da was parat. Komm mit uns nimm Reißaus, SPERR DIE OHREN AUF!“ (Bilder: Messemagazin von 2018! IT Karriere-Tag)

Image

The Wolfwalk Experience

Alles begann 2015 mit der Gründung einer Studentenband. Mittlerweile haben die fünf Jungs ihren eigenen progressiven Signatur-Sound entwickelt, der sich stark auf abwechslungsreiche Soundlandschaften, harmonisch interessante Gesangsarrangements und innovative Schlagzeug-Grooves stützt. Sie durften schon auf bekannten Bühnen wie der Centralstation in Darmstadt, der Klangstation in Bonn oder dem Koop in Taunusstein spielen.  (Bilder: Messemagazin von 2018! IT Karriere-Tag)

Image

Mr. Soul and Band 

Ali Al-Hilu, auch „Mr. Soul“ genannt, hat irakische Wurzeln. Sein Talent zeigte sich schon im frühen Alter in Beat- und Hip Hop Produktionen, beim Tanzen und im virtuosen Beherrschen der Sologitarre. Außerdem betreibt Mr. Soul sein eigenes Tonstudio „Soul Studios“ in Mannheim. Zudem unterstützt er verschiedene Projekte im Bereich der Sozialarbeit für Jugendliche und findet neue Wege Menschen mit seiner Musik zu unterstützen und deren Seelen zu erreichen. Mittlerweile hat Mr. Soul seine eigene Musikrichtung entwickelt. Einflüsse aus Rock, Latin, Soul, Blues und Funk lassen ein neues Musikgenre „ Rock’n’Soul“ erblühen.

Image
© 2017-2019 ITCS - Ehemals IT-Karrieretag - Umbeck & Walenda Media GmbH Frankfurt. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.