• DARMSTADT
  • upcoming Events
  • #RECAP
  • The ITCS
  • Home
  • exhibitor
  • detail
  • TU Darmstadt Racing Team e.V.

    Branche
    Motorsport

    Über

    Kurzbeschreibung
    Wir, das TU Darmstadt Racing Team e.V., sind eine Hochschulgruppe der TU Darmstadt und bauen jedes Jahr einen elektrisch und autonom fahrenden Rennwagen für die Formula Student.
    Ausstellerbeschreibung

    Was machen wir eigentlich?

    Wir, das TU Darmstadt Racing Team e.V. (DART) sind ein gemeinnütziger Verein sowie Hochschulgruppe der TU Darmstadt. Aktuell besteht der Verein aus ca. 60 aktiven Studentinnen und Studenten diverser Fachbereiche, insbesondere aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen. Zusätzlich verfügt der Verein über ein großes Netzwerk an Alumni, welche den aktiven Mitgliedern beim aktuellen Projekt mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gemeinsam teilen wir die Begeisterung für Rennsport und Ingenieurwissenschaften. Durch die praxisnahe Vertiefung von studienrelevanten Themen sowie realitätsnahe Arbeitsbedingungen gehen die Mitglieder dabei nicht nur ihren Interessen nach, sondern bereiten sich aktiv auf ihren Berufseinstieg vor.

    Ziel des Teams ist es, innerhalb eines Jahres zwei Rennfahrzeuge zu konstruieren, zu fertigen, in Betrieb zu nehmen, zu validieren und zu auf den Wettbewerben der Formula Student zu betreiben. Dabei gilt es, sich gegen die starke Konkurrenz aus dem In- und Ausland durchzusetzen. In der Vergangenheit hat der Verein dabei bereits an zahlreichen Wettbewerben teilgenommen, unter Anderem in Hockenheim/Deutschland,  Silverstone/England, Varano de´ Melegari/Italien, Spielberg/Österreich, Barcelona/Spanien und weiteren kleineren Rennstrecken.

    Das Besondere daran: Der Verein widmet sich insbesondere aktuellen Fragestellungen und Trends der Automobilindustrie. Bereits 2011 konstruierte das Team seinen ersten vollelektrischen Rennboliden und konnte dessen Technik und Antrieb seitdem stetig weiterentwickeln. Doch damit nicht genug: In der Saison 2017 verschrieb sich das Team zusätzlich dem autonomen Fahren und konnte mit dem myD2017 der Öffentlichkeit den ersten vollautonomen Rennwagen der Vereinsgeschichte vorstellen.

    DART Racing steht für innovative Konzepte und die etwas andere Erweiterung des Lehrplans. Hier könnt ihr Wissen einsetzen und praktisch anwenden, das ihr an der TU sonst nur theoretisch kennenlernt. Zum Beispiel werden CFK(Carbon)- und Titanbauteile in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Windkanaltests, das Sammeln von Fahrwerksdaten und die Fertigung einer Batterie für den elektrischen Antrieb sind ebenfalls fester Bestandteil im Projektverlauf.

    Welche Aufgabenbereiche gibt es?

    In den verschiedenen Abteilungen findet sich für jeden eine Aufgabe die ihm Spaß macht und fordert:

    • Antriebsstrang
    • Chassis und Aerodynamik
    • Fahrwerk
    • Elektrotechnik und IT
    • Vehicle Control
    • Autonomous System
    • Organisation
    Neben den technischen Herausforderungen gibt es mindestens genauso viele Aufgaben im Bereich Organisation zu erledigen:

    • Wir pflegen Kontakt zu vielen großen und kleinen Unternehmen die uns unterstützen und das Projekt ermöglichen. Die Betreuung der vorhandenen Sponsoren und die Akquise von Neuen ist ein wichtiger Aufgabenbereich. Durch den guten Kontakt zu den Firmen ergeben sich oft interessante Praktika.
    • Die Öffentlichkeitsarbeit ist ein weiterer Aufgabenbereich. Wir sind  auf mehreren großen Messen vertreten, um uns und unsere Sponsoren zu präsentieren. Die Planung und Organisation der Messeauftritte sowie der Besuch von unterschiedlichen Veranstaltungen bringt euch in Kontakt zu verschiedenen Unternehmen. Um alle unsere Aktivitäten entsprechend zu kommunizieren gibt es entsprechende Nachrichten auf unserer Homepage, Facebook und in Newslettern. Außerdem organisieren wir eine Kalenderproduktion mit Fotoshootings, um Werbung für uns zu machen.
    • Da wir uns komplett eigenständig finanzieren ist die Finanzplanung und das Verwalten unserer Mittel und der Budgets ein weiterer Punkt, der für das Gelingen des Projekts maßgeblich ist. Ob technische Konzepte realisierbar sind, hängt nicht zuletzt von den finanziellen Möglichkeiten ab die uns gegeben sind.
    • Veranstaltungen wie unsere Fahrzeugpräsentationen mit aufwändiger Event-Technik oder ein „Tag der Sponsoren“ mit Fahrdemonstrationen sind ein Markenzeichen unseres Teams. Der „Rollout“, bei dem das Fahrzeug der Saison über 300 Zuschauern präsentiert wird, sorgt regelmäßig für Begeisterung. Organisiert wird das Ganze von unseren Teammitgliedern.
    Ihr seht, bei uns gibt es viele verschiedene Aufgaben um die Zeit an der TU Darmstadt für mehr als nur ein Studium zu nutzen. Schaut einfach mal vorbei und ihr bekommt einen Eindruck davon was wir machen und wie ihr ein Teil des Teams werden könnt.

    Standort / Angestellte

    Mitarbeiter - National
    45
    Mitarbeiter - Weltweit
    45
    Standorte - National
    1

    Ansprechpartner für Bewerber

    info@dart-racing.de

    Kontaktadresse für Bewerber

    TU Darmstadt Racing Team e.V.
    Magdalenenstraße 4
    64289
    Darmstadt